Bildschirmfoto 2022-08-02 um 08.30.19

Kommt es im ehelichen Leben zu Schwierigkeiten, Differenzen oder gar Krisen und Sie haben das Gefühl, dass es so nicht weiter gehen kann? Brauchen Sie Distanz und Zeit, um sich alles einmal gründlich durch den Kopf gehen zu lassen? In solchen Fällen haben Sie zwei Möglichkeiten: Trennung oder Scheidung. Doch welches Vorgehen ist wann ratsam?...

recouvrementdespensions

Im Anschluss an eine Scheidung kommt es leider oftmals vor, dass derjenige, der die Unterhaltsbeiträge schuldet, seinen Pflichten nicht nachkommt. Man geht davon aus, dass in einem von fünf Fällen die Unterhaltsbeiträge nicht oder nur teilweise erbracht werden. In solchen Fällen kann der Gläubiger eine Inkassohilfe oder Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen innerhalb seines Heimatkantons beantragen, um...

Capture d’écran 2021-11-24 à 10.03.32

Treffen Sie in Ihrer ehelichen Beziehung auf Schwierigkeiten, möchten sich aber vorerst nicht scheiden lassen, bietet sich Ihnen die Möglichkeit einer Trennung an. In eine mündlichen oder schriftlichen Vereinbarung regeln Sie was die Auswirkungen der Trennung und Streitfragen betrifft. Z.B. wie die Obhut der Kinder und das Besuchsrecht, die Unterhaltsbeiträge, die Gütertrennung, die Zuteilung der...

post_09

Eine Trennung wirkt sich unterschiedlich auf die Kinder aus. Es ist sehr wichtig, dass Sie als Eltern mit Ihren Kindern über die bevorstehenden Veränderungen sprechen.

unnamed (1)

Eine Trennung oder eine Scheidung wirkt sich auf die Steuern aus. Die gemeinsame Besteuerung der Ehegatten wird aufgehoben. Sie werden von nun an getrennt besteuert. Massgeblich ist der 31. Dezember des Besteuerungszeitraums.

unnamed5

Bei einer Trennung oder einer Scheidung verändert sich die familiäre Situation. Der Unterhaltsbeitrag für das minderjährige Kind ist eine gesetzliche Verpflichtung und einer der wichtigsten Punkte, die bei einer Scheidung durch den Richter zu bestimmen sind.

image5

Im Falle einer Scheidung oder einer Trennung schreibt das Schweizer Gesetz vor, dass eine Entscheidung über die Zuteilung der ehelichen Wohnung getroffen wird. Falls die Ehegatten sich über die Zuteilung der ehelichen Wohnung einigen, ratifiziert der Richter die Übereinkunft ohne die Gründe zu überprüfen.

unnamed

Im Falle einer Scheidung führt die Auflösung des Güterstandes häufig zur Beendigung der Gütergemeinschaft. Der einfachste Weg dazu ist der Verkauf der Immobilie: Das Paar verkauft die Immobilie und teilt sich den Gewinn. Dies ist natürlich nicht die einzige Lösung.

Divorcer en ligne

Bei einer Online-Scheidung beim Mediator füllen die Parteien unser Formular online aus. Die angeforderten Daten werden für das Verfassen der Vereinbarung verwendet. Die Parteien müssen somit nur noch für die Anhörung und die definitive Verkündung der Scheidung vor Gericht erscheinen.

Ein dossier eröffnen